bereits Selbstständige

Sollten Sie mit Ihren Unternehmen in eine “Krise“ geraten und auf Arbeitslosengeld II angewiesen sein, werden wir mit Ihnen gemeinsam über intensive Qualifizierungsmaßnahmen und Krisenberatung durch erfahrene Experten prüfen, ob und wie Ihr Unternehmen wieder rentabel werden und inwieweit das Jobcenter Herford Sie auf diesem Weg unterstützen kann.

Die Kosten können durch das Jobcenter Herford bei vorheriger Absprache übernommen werden.

Sollte sich das Fortführen der selbstständigen Tätigkeit nach gemeinsamer Prüfung als auf Dauer wirtschaftlich nicht tragfähig herausstellen, das heißt die hilfebedürftige Person also weiterhin größtenteils auf Sozialleistungen angewiesen sein, werden wir Alternativen erörtern und erarbeiten (zum Beispiel durch Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung).