Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Für Fragen zum Thema Chancengleichheit wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartnerin:


Frau Quebe  
Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA)
05221 985 161
jobcenter-herford.bcajobcenter-ge.de

Informationsveranstaltungen

Die BCA des Jobcenters Herford führt Informationsveranstaltungen zu den Themen

  • Beruflicher (Wieder)Einstieg nach Elternzeit
  • Teilzeitberufsausbildung
  • Minijobs
  • Unterstützungsangebote während der Schwangerschaft und nach der Geburt

durch.

Die Termine werden auf dieser Seite bekanntgegeben.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden aktuell keine Gruppenveranstaltungen statt. Bitte kontaktieren Sie die BCA telefonisch, wenn Sie Beratungsbedarf haben.

Unterstützungsangebot

Wenn Sie Arbeitslosengeld II beziehen und Unterstützung benötigen oder Fragen haben 

  • zum Wiedereinstieg in das Berufsleben nach einer Phase der Familienarbeit,
  • zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie und
  • zum Thema Frauenförderung,
  • insbesondere, wenn Sie allein erziehen,

wenden Sie sich gerne an die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) des Jobcenters Herford.

Sie werden bei Ihren Fragestellungen unterstützt und bei Bedarf an die richtige Ansprechpartnerin oder den richtigen Ansprechpartner für ein persönliches Beratungsgespräch weitervermittelt.

Der nächste Termin

  • Chancengleichheit Online - Machen Sie mehr aus Ihrem Minijob: Die Online-Informationsveranstaltung für alle Interessierten findet am Mittwoch, 10. März, ab 15 Uhr statt. Unter anderem werden die aktuellen Regelungen zum Minijob vorgestellt und die Chancen und Risiken aufgezeigt. Zudem wird es Zeit für Fragen geben. Eine Anmeldung ist per Mail bis zum 9. März möglich.

Anmeldung bitte per Mail an jobcenter-herford.bcajobcenter-ge.de.

Die Teilnahme ist kostenlos und mit einem internetfähigen, kompatiblen PC, Notebook, Tablet oder Smartphone möglich, nach Anmeldung per Email wird eine Einladung zum Meeting mit allen Zugangsdaten versandt. Die Teilnahme erfordert die Installation der Anwendung eines Drittanbieters.

  • Telefonsprechstunden zum Thema Minijob am Freitag, 12. März, von 9 bis 11 Uhr sowie am Dienstag, 16. März, von 16 bis 18 Uhr. Telefonnummer: 05221 985 161