Corona: Unterstützung für Unternehmen

Informationen für Unternehmen

Die Jobcenter sichern den persönlichen Lebensunterhalt. Anfallende Betriebskosten – etwa Mietkosten für Büros oder Gehälter von Beschäftigten – dürfen von den Jobcentern nicht übernommen werden.

Die wichtigsten Hilfen haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengefasst.

Weitere wirtschaftliche Hilfen

Bundesfinanzministerium - Coronaschutzschild:
Für Arbeitsplät­ze und die Wirt­schaft: So­fort­hil­fe und Schutz­fonds

Wirtschaftsministerium NRW - Soforthilfe:
Das Informationsportal bietet eine Übersicht von Fragen und Antworten zur NRW-Soforthilfe sowie weitere Erläuterungen und Links.

NRW-Bank - Service Hotline 0211 917414800:
Kredite zur Überbrückung von Liquiditätsengpässen können durch die Bürgschaftsbank NRW (bis 2,5 Mio. €) und das Landesbürgschaftsprogramm (ab 2,5 Mio. €, auch Großunternehmen) besichert werden.

Mikromezzaninfonds Deutschland - Service Hotline 02131 5107 200:
Kleine Unternehmen und Existenzgründer haben die Möglichkeit, aus dem Mikromezzaninfonds Beteiligungskapital von bis zu 75.000 € direkt bei der Kapitalbeteiligungsgesellschaft (KBG) in Neuss zu beantragen.

LWL Westfalen Lippe - Service Hotline 0251 5911500:
Sollte wegen des Corona-Virus für Beschäftigte eine Quarantäne angeordnet worden sein, können Arbeitgeber für Arbeitnehmer bzw. Selbständige eine Entschädigung des Verdienstausfalls beantragen. Zuständig in Nordrhein-Westfalen sind der Landschaftsverband Rheinland (Regierungsbezirke Köln und Düsseldorf) und der Landschaftsverband Westfalen Lippe (Regierungsbezirke Arnsberg, Detmold und Münster).

MKW (Ministerium für Kultur und Wissenschaft) NRW: Soforthilfe für freischaffende Künstlerinnen und Künstler

Hinweise der Künstlersozialkasse für selbstständige Künstler*innen, Publizist*innen und abgabepflichtige Unternehmen

BMWI (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) - Informationen und Unterstützung für Unternehmen

Interkommunale Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH im Kreis Herford: Hinweise und Empfehlungen zum Corona-Virus

Sonderseiten der Bundesagentur für Arbeit

Auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit (BA) erhalten Sie aktuell Informationen über die neuen Regelungen. Unter www.arbeitsagentur.de/corona-grundsicherung finden Sie auch alle weiteren Informationen zur Grundsicherung, und Sie können die erforderlichen Anträge abrufen.

Außerdem hat die BA eine Übersichtsseite mit Informationen für Künstler*innen in Nordrhein-Westfalen erstellt.

 

Kurzarbeitergeld

Wenn Sie selbstständig sind und einen oder mehrere Arbeitnehmer sozialversicherungspflichtig beschäftigen, kann für diese Beschäftigten Kurzarbeitergeld beantragt werden. Informationen dazu gibt es unter www.arbeitsagentur.de/kurzarbeit.

Service-Hotline für Arbeitgeber - 0800 45555 20